Wein des Monats Dezember – Kiechlinsberger Ölberg Spätburgunder

Kiechlinsberger Ölberg Spätburgunder

Kiechlinsberger Ölberg Spätburgunder
Schon der Farbton im Glas erinnert an saftige Brombeeren, welche im Bukett erst richtig zur Geltung kommen. Doch dieser Spätburgunder begeistert nicht nur durch seine Frucht, statt dessen auch durch seine würzigen Anklänge von Süßholz. Der Gaumen wird von Fruchtsüße umgarnt, die sich traumhaft mit der exklusiven Struktur vereinigt und in einem säure betonten sowie würzigen Nachhall mündet.

Zusatzinformationen:
Anbaugebiet: Baden, Deutschland
Alkoholgehalt: 11,00% vol
Restzucker: 3,20 g/l
Säure: 4,90 g/l
Hinweis für Allergiker: Dieser Wein enthält Sulfite.
Rebsorte: 100% Spätburgunder

 

Kommentare sind deaktiviert.